Kirchberg an der Iller | Grundstück | Objekt-Id 6734

Ritteressen zu Kirchberg! Erlebnisgastronomie der besonderen Art mit zusätzlichem Baugrundstück


auf Anfrage Kaufpreis

2.666 m²
Grundstücksfläche ca.
1.464 m²
Gesamtfläche ca.
8,0
Zimmer
Video mit Overfly

Beschreibung

Für alle Ritter und Burgfräulein, oder die, die es werden möchten!

Wir bieten Ihnen hier ein einmaliges Anwesen in Kirchberg an der Iller mit einer Gaststätte, zwei Wohnungen im Obergeschoss, sowie Ausbaupotential für eine weitere Wohnung im Obergeschoss und zusätzliches Ausbaupotential im Dachgeschoss, ein Ökonomiegebäude und einem zusätzlichen Baugrundstück.

Mit einer Grundstücksfläche von insgesamt 2.666 m², einer Wohnfläche von 248 m² und einer Gewerbefläche mit 327 m² und einer Nutzfläche von 888 m² haben Sie hier endlose Möglichkeiten und vor allem viel Platz sich frei zu entfalten.

Zur Erlebnisgastronomie:

Den Eingang der Erlebnisgastronomie erreichen Sie über die vom Hof aus zugänglicher Veranda. Von hier aus gelangen Sie in den urigen und stilechten Rittersaal. Hier empfängt Sie ein charmanter, im Stil der Immobilie gestalteter Flur, von dem Sie Zugang zu den Damen und Herren Toiletten haben.

In dem Rittersaal erwartet Sie eine kleine Bar mit traditioneller Zapfanlage, Krügen und Karaffen. Die großen Tische laden zu einem einmaligen Ess-Erlebnis ein. Die rustikale, dem Zeitalter schmeichelnde Einrichtung, verleiht dem Rittersaal seinen besonderen Charme.

Sobald Sie den großen Rittersaal durchlaufen haben, finden Sie hinter einem kleinen Tor einen zweiten Rittersaal, welcher mit weiteren Sitzbänken und Tischen ausgestattet ist.

Zur Pilsbar:

Auf der Südseite des Gebäudes befindet sich ein zweiter Eingang, von welchem Sie Zugang zu der Pilsbar, als auch den zwei Wohnungen im Obergeschoss haben.

Die Pilsbar begrüßt Sie mit einer großen urigen Theke in der Mitte des Raumes. Kleine Sitzecken und Stehtische verleihen hier einen gewissen Kult-Faktor. Nebenan befindet sich außerdem ein Dartzimmer, sowie ein Nebenzimmer mit weiteren Tischen.

Über die großzügige Theke gelangen Sie in die Küche, in der die fabelhaften Speisen des Ritteressens zubereitet werden. Von der Küche aus erreichen Sie den Keller, welcher sich ideal als Vorratskeller für Lebensmittel und Getränke eignet.

Zu den Wohnungen:

Im Obergeschoss befinden sich eine 5-Zimmer-Wohnung, eine 3-Zimmer-Wohnung, sowie eine ca. 70 m² große Ausbaufläche. Des Weiteren gibt es eine zusätzliche Ausbaufläche im Dachgeschoss, bei der hier durch die Höhe des Dachfirsts die Möglichkeit besteht zwei weitere Geschosse einzubauen.

Die 5-Zimmer-Wohnung bietet Ihnen auf einer Wohnfläche von 166 m² drei Schlafzimmer, ein Tageslichtbad, einen schönen Koch- und Essbereich mit Einbauküche und Zugang zur Dachterrasse. Bitte beachten Sie, dass die vom Kinderzimmer zugängliche Dachterrasse dem Nachbarhaus angehört.

Die 3-Zimmer-Wohnung hat eine Wohnfläche von 82 m² und ist aufgeteilt in zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Schwedenofen, einer Einbauküche, ein Tageslichtbadezimmer, sowie einer bezaubernden Veranda.

Zum Ökonomiegebäude:

Das nebenan befindliche Ökonomiegebäude wurde 1993 zu Fertigungs- und Lagerräumen umgebaut. Heute bietet es Ihnen mit weiterer Abstell- und Lagerfläche genügend Platz für eine Garage. Außerdem finden Sie hier einen großzügigen Büroraum mit einer Toilette vor, der ebenso ideal als Aufenthaltsraum genutzt werden kann.

Zum Baugrundstück:

Mit diesem zusätzlichen Baugrundstück, welches einer Grundstücksgröße von 875 m² entspricht, haben Sie eine optimale Baufläche für zukünftige Projektierungen. Denkbar wäre eine größere Doppelhaushälfte mit einem Einfamilienhaus oder auch drei Reihenhäuser.

Außerdem bietet dieses Grundstück Ihnen genügend Platz für die Anlage von Freiflächen oder weiteren Kfz-Außenstellplätzen.

Für architektonische Anregungen und mögliche Optimierungsmöglichkeiten steht Ihnen selbstverständlich gerne unser Architekt im Haus beratend und unverbindlich zur Seite.

Ausstattung

  • Balkon
  • Einbauküche
  • Laminat
  • Abstellraum
  • Keller
Preis
Auf Anfrage!
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Etagenanzahl im Haus
3
Grundstücksfläche ca.
2.666 m²
Gesamtfläche ca.
1.464 m²
Zimmer
8,0
Balkone
1
Objekt ID
6734
Objekttypen
Grundstück,
Adresse
88486 Kirchberg an der Iller (Baden-Württemberg)
Stellplatz
Kfz-Außenstellplatz
Befeuerung
Elektroheizung
Art
BEDARF
Baujahr lt. Energieausweis
1985
Wesentlicher Energieträger
Elektroheizung
Energieeffizienzklasse
F
Endenergiebedarf
176,20 kWh/(m²·a)

Ausstattung

Die Ihnen angebotene Erlebnisgastronomie samt zwei separaten Wohnungen, Ökonomiegebäude und zusätzlichen Baugrundstück befindet sich in einem gepflegten und gut erhaltenen Zustand.

Das Anwesen, dessen Baujahr nicht bekannt ist, weiß durch seine besondere Architektur und einer soliden Bauweise, in Backstein, zu überzeugen.

Beheizt werden die Wohnungen im Obergeschoss mit Nachtspeicher- und Schwedenöfen. In der Küche und der Pilsbar befindet sich jeweils ein Ölofen. Hingegen wird das Warmwasser über einen elektrischen Durchlauferhitzer aufbereitet.

Bei einer Besichtigung vor Ort erkennen Sie sofort, dass bereits eine Vielzahl an Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt wurden, die maßgeblich zum Werterhalt des Anwesens beigetragen haben.

Neben der stetigen Modernisierungen der beiden Wohnungen wurden unter anderem im Jahre 2001 eine Eingangsüberdachung zum Rittersaal angebaut und im Jahr 2013 die Fenster erneuert.

Beim Wohnhaus mit Erlebnisgastronomie sollten Sie bitte beachten, dass sich zwischen den beiden Wohnungen im Obergeschoss ein nicht ausgebauter Bereich befindet, der derzeit als Lagefläche genutzt wird. Hier sowie auf dem kompletten Dachboden haben Sie somit hervorragende und äußerst großzügige Flächen, die sich ideal dazu eignen, um weiteren Wohnraum zu schaffen!

Vor einem Bezug bzw. einer Neuvermietung sollten Sie sich unseres Erachtens über folgende Modernisierungsmaßnahmen Gedanken machen:

  • Durchführen der üblichen Maler-, Tapezierund ggf. Verputzarbeiten
  • ggf. Schleifen und Streichen der bestehenden Holztreppe im Treppenhaus
  • Überprüfung der bestehenden Heizund Frischwasserleitungen
  • Einbau einer Zentralheizung samt zentraler Warmwasseraufbereitungsanlage
  • Entsorgen der drei noch im Haus befindlichen Nachtspeicheröfen (3x)
  • ggf. Modernisierung der Toilettenanlagen im Erdgeschoss für Rittersaal und Pilsbar

Mittel- bis langfristig sollten Sie aus unserer Sicht außerdem über die Durchführung folgender Modernisierungsmaßnahmen nachdenken:

  • Umschlagen und dämmen des Daches samt Durchführung der Spenglerarbeiten
  • Dämmen und Ausbau des gesamten bestehenden Daches
  • Modernisierung der Oberflächen im Bereich der Pilsbar
  • Modernisierung des Küchenbereichs im Erdgeschoss

Für neue Ideen und architektonische Anregungen sowie eine mögliche Umnutzung der Immobilie steht Ihnen selbstverständlich gerne unser erfahrener Architekt im Haus beratend und unverbindlich zur Verfügung.

Gerne präsentieren wir Ihnen dieses einmalige Anwesen mit seinen nahezu endlosen Möglichkeiten bei einer gemeinsamen Besichtigung vor Ort, sodass Sie sich Ihr ganz persönliches Bild machen können - wir freuen uns auf Sie!

Lage

Die Ihnen angebotene Gaststätte mit Ökonomiegebäude und Baugrundstück befindet sich in Kirchberg an der Iller und liegt im Osten des Landkreises Biberach a.d. Riss. Die Gemeinde gehört der Donau-Iller Region an, welche im schönen Illertal liegt.

Das Freizeit- und Sportanlagenangebot Kirchbergs ist vielfältig. Daneben gibt es Tennis- und Fußballplätze, einen Minigolfplatz, eine Schießanlage, sowie ein Hallenbad mit Sauna. In Sinningen befindet sich außerdem ein beliebter Badesee mit Volleyballfeld.

Kirchberg an der Iller hat um die 30 Vereine, darunter befinden sich zahlreiche Sport-, Musik- und Sozialvereine.

Sowohl direkt in Kirchberg als auch in Sinningen befinden sich Kindergärten vor Ort. Die Gemeinde Kirchberg verfügt außerdem über eine Grundschule. Weiterführende Schulen befindet sich in Memmingen (Realschulen, Gymnasien), Buxheim (Gymnasium), Erolzheim (Realschule) oder in Ochsenhausen (Realschule, Gymnasium).

Die nahe gelegene Stadt Memmingen, welche über einen Flughafen verfügt, erreichen Sie bequem in nur 20 min über die A7. Die Städte Ulm und Biberach sind über die A7 bzw. die B 312 in etwa 30 min zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich im ca. 5 km entfernten Kellmünz oder Altenstadt.

Christian Scheffold

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Nicht die richtige Immobilie dabei?

Ganz einfach Suchauftrag anlegen und die Traumimmobilie finden.

Suchauftrag anlegen